Logo

Doepke Header Bild
animate-header-svg

Innovative Produkt-
visualisierungen dank CGI

01 – Aufgabe

Die Doepke Schaltgeräte GmbH ist ein international tätiger Hersteller von Fehlerstromschutztechnik. Das mittelständische Traditionsunternehmen aus Norden in Ostfriesland gehörte weltweit zu den Pionieren bei der Entwicklung von Fehlerstromschutzschaltern, allgemein bekannt als FI-Schalter.
Heute vertreibt Doepke eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle und diverse weitere Produkte im Bereich Fehlerstromschutz.
Durch die wachsende Modellvielfalt sowie unterschiedliche Kennzeichnungsvorgaben wurde es mit

der Zeit immer aufwändiger, die Schalter einheitlich darzustellen.
In einem teuren und langwierigen Prozess musste jedes Schaltermodell einzeln inszeniert werden. Neue Schaltervarianten konnten nicht einfach integriert werden, sondern mussten jedes Mal komplett neu fotografiert werden.

Auf der Suche nach effizienteren Alternativen zur herkömmlichen Produktfotografie entschied sich Doepke schließlich für eine Zusammenarbeit mit RenderThat.

02 – Lösung

Als Experte für CGI-Pipelines und skalierbare Produktdarstellungen sollte RenderThat in einem ersten Schritt eine effiziente Lösung für die Erstellung von 2000 unterschiedlichen computergenerierten Produktvisualisierungen entwickeln.
Im Vergleich zur klassischen Fotografie sollte die angestrebte CGI-Lösung künftige Anpassungen der Produktpalette und der Beschriftungen deutlich vereinfachen und beschleunigen.
Auf der Basis von 23 verschiedenen Schalter-Bauformen entwickelte RenderThat entsprechende „digitale Zwillinge“. Doepke stellte die Original-Schalter zur Verfügung und erläuterte ihre besonderen Merkmale.

Ein Fokus lag auf dem Druckbereich für die Beschriftung und Kennzeichnung. Auf dieser Fläche würden später kritische Informationen wie Artikelbezeichnung, Bauform, Nutzungshinweise und weitere wichtige Sicherheitssymbole platziert.

Im Verlauf des Projekts entwickelte RenderThat eine Reihe individueller Lösungen, um auf spezielle Herausforderungen reagieren zu können. So entstand ein effizientes System, das die automatische Dateianpassung, die Speicherung der Druckdaten sowie schließlich auch die Visualisierung der Produkte ermöglichte.

Als besondere Herausforderung erwiesen sich unterschiedliche Schriftarten und Formate innerhalb der Stammdaten. Diese mussten zunächst manuell angeglichen werden, bevor der eigentliche Automatisierungsprozess starten konnte. RenderThat und Doepke arbeiteten während der gesamten Zeit eng zusammen und konnten dadurch selbst kurzfristige Änderungen erfolgreich umsetzen.

Doepke Case Study Bild
Doepke Case Study Bild

03 – Resultat

Durch den effektiven Einsatz leistungsstarker CGI-Technologie und der akribischen Arbeit seines Teams konnte RenderThat innerhalb kürzester Zeit alle 23 Schalter-Bauarten detailgetreu nachbauen und für den Automatisierungsprozess vorbereiten.
Die entwickelte CGI-Pipeline basierte dabei auf der Produktdatenbank, welche die einzelnen Produktspezifikationen enthielt.

In einem weiteren automatisierten Prozess erstellte RenderThat die verschiedenen Druckklischees (Druckschemata) und kombinierte diese mit bereits fertiggestellten Produktvisualisierungen. Auf diese Weise entstanden neue Visualisierungen innerhalb von wenigen Sekunden.

Dank dieses Verfahrens erhielt Doepke binnen kürzester Zeit über 2000 Einzelbilder seiner Produkte. Das beeindruckende Resultat: Bereits bei der ersten Lieferung belief sich die Fehlerquote auf unter 1%. Die wenigen verbliebenen Ungenauigkeiten korrigierte RenderThat unmittelbar im Anschluss und konnte Doepke somit ein Endprodukt auf höchstem Niveau liefern.
Vor der Zusammenarbeit mit RenderThat musste Doepke jedes einzelne seiner zahlreichen Schaltermodelle aufwendig für die Produktfotografie inszenieren.

Durch den zeitlichen Abstand zwischen der Einführung neuer Produkte musste das entsprechende Foto-Setup immer wieder neu aufgebaut werden. Die Folge: Kameraperspektive und Beleuchtung waren niemals wirklich identisch, weshalb auch die entstehenden Bilder nicht vollständig miteinander übereinstimmten. Eine einheitliche Visualisierung der Produkte war daher unmöglich. Dieser bisherige Prozess war nicht nur ineffizient, sondern kostete das Unternehmen außerdem viel Zeit und Geld.

Dank der CGI-Produktion von RenderThat verfügt Doepke nun über digitale Renderings seiner Bauformen und kann sämtliche Beschriftungen schnell und einfach digital anpassen.

Mit der RenderThat CGI-Pipeline lassen sich auch über einen längeren Zeitraum identische Resultate erzielen. Das spart nicht nur Ressourcen, sondern ermöglicht auch eine zeitgemäße, einheitliche Produktpräsentation.

Durch die Kooperation mit RenderThat nutzt Doepke die Vorteile der Digitalisierung gezielt für die Weiterentwicklung seiner Produktdarstellungen. Das Resultat dieser Zusammenarbeit verdeutlicht einmal mehr die Vorteile der CGI-Produktion gegenüber der Produktfotografie. Doepke kann seine Produkte nun flexibel digital verwalten und die komplexen Beschriftungsvorgaben der Elektroindustrie noch effektiver umsetzen. Seinen B2B-Kunden kann das Unternehmen sämtliche Schaltermodelle in Form von Produktvisualisierungen direkt präsentieren.

Doepke und RenderThat setzen ihre erfolgreiche Kooperation weiter fort. So arbeitet RenderThat derzeit an einer Erweiterung der CGI-Pipeline sowie neuen Anwendungsgebieten. Schon jetzt steht fest: In naher Zukunft wird Doepke seine Produkte noch schneller und umfangreicher präsentieren können als bisher.

Mit der CGI-Produktion von RenderThat setzt Doepke erfolgreich auf digitale Innovation. Das Unternehmen kann seine Produkte nun einheitlicher präsentieren, wesentlich einfacher verwalten und dabei auch noch Kosten senken.

Kontakt – Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Auch Ihr Unternehmen kann von RenderThat’s CGI-Expertise profitieren. Melden Sie sich bei uns und lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Sie unterstützen können.

Weitere Referenzen

Huawei

Huawei

Unterstützung einer emissionsfreien Automobilzukunft

Mehr erfahren

Miele

Verbreitung
von Produkten rund
um den Globus

Mehr erfahren

Recticel Schlafkomfort GmbH

Recticel Schlafkomfort GmbH

Synchronisiertes Prototyping & Content-Produktion

Mehr erfahren

Königliche Porzellan Manufaktur

Digitalisierung
einer 250 Jahre
alten Manufaktur

Mehr erfahren

Epimedical

epimedical

Medizinversorger trifft auf das Transformations Zeitalter

Mehr erfahren

Küchen Aktuell

Küchen Aktuell

Eine ganze
Branche
verändern

Mehr erfahren

Phoenix Contact

Phoenix Contact

Unternehmen repräsentieren

Mehr erfahren

Doepke Header Bild

Doepke Schaltgeräte GmbH

Innovative Produkt-
visualisierungen dank CGI

Mehr erfahren

footer-svg