Logo

Header Imprint
animate-header-svg

Datenschutz

1. – Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlich im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie anderer Datenschutzbestimmungen ist:

RenderThat GmbH & Co. KG
Cremon 11
20457 Hamburg
Deutschland

T: +49 (0) 40 999 987 110
M: info_at_renderthat.com

2. – Name und Adresse des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte der verantwortlichen Person ist:

Christian Valder
Lotharstraße 36
50937 Köln
christian.valder_at_renderthat.com

3. – Allgemeine Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung persönlicher Daten

Grundsätzlich verarbeiten wir personenbezogene Daten unserer Nutzer nur im für die Bereitstellung einer funktionsfähigen Website und unserer Inhalte und Dienste erforderlichen Umfang. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur mit Zustimmung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in Fällen, in denen eine vorherige Einwilligung aus sachlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten gesetzlich zulässig ist.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung persönlicher Daten

Soweit wir die Einwilligung der betroffenen Person zur Verarbeitung personenbezogener Daten einholen, gilt Art. 6 Abs. 1 lit. eine EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich sind, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, gilt Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungen, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung unseres Unternehmens erforderlich ist, gilt Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person die Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, gilt Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist eine Verarbeitung erforderlich, um die berechtigten Interessen unseres Unternehmens oder eines Dritten zu wahren, und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person nicht die früheren Interessen, 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Datenlöschung und Speicherzeit

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung gelöscht wird. Darüber hinaus kann es aufbewahrt werden, wenn dies vom europäischen oder nationalen Gesetzgeber in EU-Verordnungen, Gesetzen oder anderen Verordnungen vorgesehen ist, denen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine in den genannten Normen festgelegte Speicherfrist abgelaufen ist, es sei denn, für einen Vertragsschluss oder eine Vertragserfüllung ist eine weitere Speicherung der Daten erforderlich.

4. – Zur Verfügung stellen der Website und erstellen von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Zugriff auf unsere Website erfasst unser System automatisch Daten und Informationen vom Computersystem des anrufenden Computers.

Folgende Daten werden hier gesammelt:

Folgende Daten werden hier gesammelt:

  • Informationen zu Browsertyp und verwendeter Version
  • Das Betriebssystem des Benutzers
  • Der Internetdienstanbieter des Benutzers
  • Die IP-Adresse des Benutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Website gelangt
  • Websites, auf die das System des Benutzers über unsere Website zugreift

Die Daten werden auch in den Protokolldateien unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung von Daten und Protokolldateien ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist erforderlich, um die Website an den Computer des Benutzers liefern zu können. Dazu muss die IP-Adresse des Benutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Protokolldateien erfolgt, um die Funktionalität der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus werden die Daten dazu verwendet, die Website zu optimieren und die Sicherheit unserer Informationstechnologiesysteme zu gewährleisten. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung von Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald es nicht mehr erforderlich ist, den Zweck ihrer Erhebung zu erreichen. Bei der Erhebung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung abgeschlossen ist. Bei der Speicherung der Daten in Protokolldateien ist dies spätestens nach sieben Tagen der Fall. Ein zusätzlicher Speicher ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Benutzer gelöscht oder verfremdet, so dass eine Zuordnung des anrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

5. Gegenseitige und Entsorgungsmöglichkeiten

Die Erhebung der Daten für die Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Protokolldateien ist für den Betrieb der Website unerlässlich. Es liegt somit kein Widerspruch seitens des Nutzers vor.

5. – Newsletter

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Website können Sie einen kostenlosen Newsletter abonnieren. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt.

Darüber hinaus werden bei der Registrierung folgende Daten erhoben:
  • IP-Adresse des anrufenden Computers
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung

Für die Verarbeitung der Daten wird Ihre Einwilligung bei der Registrierung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Daten zum Versand von Newslettern erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet.

2. Rechtliche Grundlagen für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung des Nutzers zum Newsletter ist die Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. eine DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Erfassung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient der Zustellung des Newsletters.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald es nicht mehr erforderlich ist, den Zweck ihrer Erhebung zu erreichen. Die E-Mail-Adresse des Benutzers wird gespeichert, solange das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

5. Gegen- und Entsorgungsmöglichkeiten

Das Abonnement des Newsletters kann vom betreffenden Benutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck gibt es in jedem Newsletter einen entsprechenden Link. Dies ermöglicht auch einen Widerruf der Einwilligung zur Speicherung der bei der Registrierung erhobenen personenbezogenen Daten.

6. – Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Website steht ein Kontaktformular zur Verfügung, das für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Wenn ein Benutzer diese Möglichkeit erkennt, werden die in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übertragen und gespeichert.

Diese Daten sind:
  • Nachname
  • E-Mail-Addresse
  • Telefonnummer
  • Betreff
  • Nachricht
  • Datenschutzerklärung akzeptiert
Zum Zeitpunkt des Versendens der Nachricht werden zusätzlich folgende Daten gespeichert:
  • Die IP-Adresse des Benutzers
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung

Für die Verarbeitung der Daten wird Ihre Einwilligung beim Versand eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die angegebene E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die per E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt in diesem Zusammenhang nicht. Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Gesprächs verwendet.

2. Rechtliche Grundlagen für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen der Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. eine DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der im Rahmen des Versands einer E-Mail übermittelten Daten ist § 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Will der E-Mail-Kontakt einen Vertrag abschließen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns nur zur Abwicklung des Kontakts. Dies schließt bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail auch das notwendige berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten ein. Die sonstigen personenbezogenen Daten, die beim Versand verarbeitet werden, dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten..

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald es nicht mehr erforderlich ist, den Zweck ihrer Erhebung zu erreichen. Dies ist bei den personenbezogenen Daten aus dem Eingabeformular des Kontaktformulars und den per E-Mail versendeten Daten der Fall, wenn das jeweilige Gespräch mit dem Nutzer beendet ist. Das Gespräch endet, wenn sich aus den Umständen ableiten lässt, dass der Sachverhalt endgültig geklärt ist. Die beim Versand zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach Ablauf von sieben Tagen gelöscht.

5. Gegen- und Entsorgungsmöglichkeiten

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen. Wenn der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmt, kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann das Gespräch nicht fortgesetzt werden.
Senden Sie uns eine E-Mail an info_at_renderthat.com
Alle personenbezogenen Daten, die während der Kontaktaufnahme gespeichert werden, werden in diesem Fall gelöscht.

animate-footer-svg